Sierra Nevada Umrundung 2025

Das erwartet dich

Die Rennradroute von Almería über Granada nach Guadix und zurück nach Almería inklusive des Pico del Veleta, Europas höchstem befahrbarem Straßenpass auf 3.396 m, ist ein wahres Highlight. Die Sierra Nevada erweist sich zweifelsohne als Juwel Europas, das alles bietet, was Rennradfahren einzigartig macht.

Mit sanften Anstiegen und wenig Verkehr sind die Pässe ein Genuss. An den Südhängen kleben die Dörfer der Alpujarras wie Perlen, begleitet von türkisblauen Stauseen. Und dann wartet die ultimative Herausforderung: Der Pico del Veleta, ein Muss für jeden Rennradfahrer. Dieser Ritt durch unvergleichliche Schönheit und Anstrengung ist unvergesslich.

Sierra Nevada Umrundung 2025
Sierra Nevada Umrundung 2025

Nächster Termin

27.09. – 05.10.2025

Unsere Pakete

Bereit für dein persönliches Rennrad-Abenteuer? Unsere Self-guided Tour gibt dir Freiheit. Erkunde die Landschaft in deinem Tempo, halt an, wann du möchtest, und entdecke versteckte Juwelen.

✔️ 8 Übernachtungen inkl. Halbpension | 2 – 3 Übernachtungen im Strandhotel 4 Sterne und 5 - 6 Übernachtungen in sehr guten Hotels in den jeweiligen Etappenzielen

✔️ Flug und Flughafentransfer

✔️ GPX-Dateien für Touren

✔️ Mietrad Orbea Orca SRAM eTap 46 - 33, 10 x 30, 12-fach

✔️ Startgetränk (Wasser und ISO)

✔️ Radwäsche und Mechanikerservice

✔️ Abschließbarer Radraum

✔️ Gepäcktransfer

Preis

Preis pro Person im Doppelzimmer 1.695 €

Preis pro Person im Einzelzimmer 2.095 €

Jetzt buchen

Infos zur Tour

Ablauf

Tag 1 Anreisetag

Ausgabe und Einstellen der Räder, gemeinsames Abendessen im Hotel


Tag 2 Vamos zur ersten Etappe:

Almería – Laujar de Andarax. Es geht sofort los mit den beiden ersten Pässen der östlichen Sierra Nevada.

Gruppe 1: Ca. 117 km, 2.300 Hm

Gruppe 2: 83 km 1.600 Hm

Tag 3 Laujar – Bérchules:

3. Pass Puerto de la Ragua 2.000 m. durch die verträumten Dörfer der Alpujarra nach Bérchules.

Gruppe 1: Ca. 80 km, 1.900 Hm

Gruppe 2: 56 km 1.350 Hm

Tag 4 Bérchules – Granada:

Über Trevélez durch Lanjarón nach Granada, heute mal ohne Pass aber mit jeder Menge Wellen.

Gruppe 1: Ca. 123 km, 2.100 Hm

Gruppe 2: 112 km 1.650 Hm

Tag 5 Pico del Veleta:

Los geht es auf den Veleta, über Monachil klettern wir bis auf 3.400 m auf das Rennraddach Europas.

Gruppe 1: Ca. 78 km, 2.900 Hm

Gruppe 2: 67 km 2.750 Hm

Tag 6 Güejar Sierra - Laujar de Andarax:

Die längste Etappe direkt nach dem Veleta. Richtung Granada über den Puerto de los Blancares, Puerto de la Ragua von Norden, hinunter nach Laujar.

Gruppe 1: Ca. 132 km, 2.400 Hm

Gruppe 2: 90 km 1.200 Hm

Tag 7 Laujar – Bérchules:

Den Stausee von Beninar entlang geht es nochmals 27 km berghoch nach Murtas, über Cádiar ins Etappenziel Bérchules.

Gruppe 1: Ca. 80 km, 2.000 Hm

Gruppe 2: 76 km 540 Hm zurück ins Strandhotel nach Almería

Tag 8 Bérchules - Almería.

Ganz ohne Pass hinab ans Meer nach Almería.

Gruppe 1: Ca. 113 km, 1.200 Hm

Gruppe 2: Ruhetag in Almería

Tag 9

Abreisetag

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Änderungen vorbehalten

Deine Tour - nach deinen Wünschen

Für Alleinreisende oder mit Begleitung

Du kannst in unseren Kleingruppen tolle Radsporturlaube erleben. Bei uns sind Mitreisende, ganz gleich ob diese auch radsportbegeistert sind, ebenfalls willkommen!

Geführte Etappen oder dein eigenes Ding

Unsere Guides sind leidenschaftliche Radsportler und ortskundige Experten, die dir unvergessliche Routen zeigen. Du willst die Destinationen selbst erkunden? Auch kein Problem.

Maßgeschneiderte Touren

Egal, ob du Anfänger oder Profi bist, unsere Touren und Camps werden deinen Fähigkeiten und Wünschen angepasst.

Sierra Nevada Umrundung 2025

Was unsere Reiseteilnehmer sagen

5. April 2023

Klare Empfehlung, jederzeit gerne wieder Rennradurlaub mit Velo Andaluz.

26. September 2023

Exzellent!

Alle Bewertungen
Entdecke weitere Touren