Standortour ab Ihrigen: Vogesen, Schwarzwald, Kaiserstuhl

8 Pässe 580 km 8.000 Hm – 525 km 6.000 Hm
2 Leistungsgruppen

Mit dieser Tour decken wir 3 Highlights auf einmal ab.
Unser Standort Ihren liegt am Rhein, von wo aus wir sowohl die Vogesenpässe als auch die Schwarzwaldriesen gut erreichen können. Nicht zu vergessen den wunderschönen Kaiserstuhl mit seinen unzähligen Rampen durch die Weinberge.

Vogesen: Grand Ballon, Jungfrauenkopf, Schnepfenriedkopf, Coll de la Schlucht
Schwarzwald: Kandel, Schauinsland, Blechen
Kaiserstuhl: Texaspass

Umfang

Leistungen Details
Hotel inkl. 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
Touren inkl. 5 geführte Touren, Gepäcktransfer mit Begleitfahrzeug und Verpflegungsbüfett auf den Touren

Termin und Preise

Zeitraum Preis pro Person im Doppelzimmer Preis pro Person im Einzelzimmer
17.07.2021 bis 24.07.2021 904,00 Euro 1.180,00 Euro

Ablauf

Tage Details


Tag 1 Eigene Anreise nach Ihringen, Tour Gruppe 1 und Gruppe 2 Texaspass durch den Kaiserstuhl, ca. 60 Km– 400 Hm

Höhenprofil Tour 1, Gruppe 1

Tag 2 Gruppe 1 ca. 155 Km 2.100 Hm: Über den Rhein durch Colmar nach Munster. Aufstieg zum Col de la Schlucht 19 Km, 800 Hm. Abfahrt nach Le Régit über zwei weitere Wellen hinunter zum Lac de Kruth-Wildenstein. Der zweite lange Anstieg des Tages mit 13 Km und 650 Hm führt uns zum Jungfrauenkopf 1.200 m, 16 Km, Abfahrt nach Lautenbach. Die letzte Welle nehmen wir nach Soulzmatt, 34 km flach bis nach Ihringen zum Hotel. Gruppe 2 ca. 130 Km, 1.400 Hm: Identische Strecke wie Gruppe 1 bis Munster. Über Schnepfenriedkopf 20 Km, 800 Hm auf 1.250 m zum Le Markstein. Die restliche Strecke ist nun wieder identisch mit Gruppe 1.

Höhenprofil Tour 2, Gruppe 1

Tag 3 Gruppe 2 ca. 115 Km, 1.800 Hm Der Kandel 1.400 m, 38 Km flach bis Waldkirch. Mit 12 Km und 1.000 Hm ist der Kandel ein echter Brocken. Ab Km 50 Abfahrt nach St. Peter über das Glottertal zurück in den Kaiserstuhl nach Bahlingen und Oberrotweil. Für Gruppe 1 folgt der Aufstieg zum Totenkopf 544 m – 5 Km 320 Hm. Gruppe 2 lässt diesen Anstieg aus und fährt direkt nach Ihringen wie Gruppe 1.

Höhenprofil Tour 3, Gruppe 1

Tag 4 Ruhetag: Ausflüge z. B. nach Freiburg


Tag 5 Gruppe 1 ca. 116 Km, 2.100 Hm – Gruppe 2 ca. 95 Km, 1.200 Hm: Schauinsland 1.070 m – Belchen 1.350 m: Mit 2 kleinen Wellen bis Freiburg. Ab Km 26 beginnt der Aufstieg zum Schauinsland 12 Km, 40 Hm. Abfahrt 6 Km zur Spielweg Kreuzung. Gruppe 2 fährt direkt runter ins Münstertal und Gruppe 1 auf den Belchen gerade aus 14 Km, 740 Hm und zurück ins Münstertal über Staufen nach Ihringen, 7 Km Abfahrt und flach.

Höhenprofil Tour 4, Gruppe 1

Tag 6 Ca. 137 Km 1.600 Hm – Grand Ballon 1.334 m, der höchste Berg der Vogesen zum Schluss. Beide Gruppen selbe Strecke. Über den Rhein nach Süden bis Wattwiller, die ersten 40 Km flach. Der Aufstieg zum Le Grand Ballon ist zweigeteilt. Bei Km 54 beginnt ein Flachstück, Km 58 die letzten 500 Hm zum Le Grand Ballon fühlen sich irgendwie zäh an, mit 24 Km Länge und 1.100 Hm kein Wunder. Weiter nach Le Markstein und über den Schnepfenriedkopf hinunter nach Munster. Die letzten 40 Km nochmal über Colmar zurück zum Hotel.

Höhenprofil Tour 5, Gruppe 1

Tag 7 Individuelle Abreise.


Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: ab 12 Personen 2 Leistungsgruppen
Änderungen vorbehalten